Angel



Single?

Heute keine Laune
Heute keine Musik

 

Aber dafür wohl so wie es aussieht bald wieder ohne einen Partner. Die letzten Tage waren anstrengend und zermürbend. Und im Grunde war es der Streit um die ewig gleichen Dinge. Um die ewig gleichen Kleinigkeiten - ein Streit wegen unserem Mitbewohner und der nicht ganz so unwichtigen Tatsache, wo wir eigentlich in unserer Beziehung stehen. "Willst du die Trennung?" fragte ich und er sagte nein. 

Und eben gerade nach der Arbeit....  als ich nach Hause kam da haben wwir geredet. Und er hat unser Gespräch vom Vormittag wieder aufgegriffen. Unsicherheit. Angst davor mir weh zu tun. Wo sehen wir uns in der Zukunft. Sieht er eine Zukunft? Sehe ich zu viel? Und vorallem: Ist er nur noch aus bequemlichkeit mit mir zusammen?

Und genau diese Frage hat ihn beschäftigt. Und er kam zu dem Schluss, dass er das für sich heraus finden muss. Denn "Momentan" - seine Worte - sieht er uns zusammen in der ZUkunft. Er weiß nur nicht, ob er uns da sieht, weil er es will, weil es Schuldgefühle sind die ihn halten oder der Bequemlichkeit heraus. 

Und damit stehen wir am Anfang vom Ende. Denn.... die Chancen sehen reichlich schlecht aus. Die wahrscheinlichkeit aus rein loghischer Sicht für eine Trennung sind größer.  Und ich bin schon immer ein Pessimist gewesen.

Nach diesem Gespräch bin ich raus - ich musste raus. Ich konnte nicht neben ihm sitzen bleiben. Ich konnte nicht einfach.... da sitzen und so tun als wenn es mir gut geht. Also bin ich raus. Weil es weh tut. Weil es..... innerlich reißt.
Und alles was mein Verstand macht ist rationals sein. Ich will weinen - irgendwie diesen Druck in mir los werden und diesen Knoten im Magen und ich denke daran was die nächsten Schritte sind.

Erstmal woanders unterkommen. Wohnungssuche. Aus dem Mietvertrag raus. Kosten kalkukieren wie teuer eine Wohnung sein darf mit meinem Gehalt. 

Dabei... würde ich gerne einfach mal weinen.

 

 

26.5.11 23:37
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de